Die Aufgaben des Fachverbandes
Die Organisation des Fachverbandes So werden Sie Mitglied im Fachverband Basisinformationen zur Feldberegnung Zum Nachlesen Links zu interessanten Seiten rund um die Feldberegnung Nehmen Sie Kontakt zu uns auf Unser Impressum

 

 

 

(c) FVF Hannover 2018


Zuletzt geändert:
18.04.2018

 

 

Aktuelles

 


Vorführung Tropfschlauchverlegung in Kartoffeln

Der Fachverband Feldberegnung veranstaltet gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Firma Netafim eine Maschinenvorführung zur Tropfschlauchverlegung in Dammkulturen.

Am 26.04.2018 um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr wird in Grabau, 29562 Suhlendorf eine neu entwickelte Maschine zur Verlegung von Tropfschläuchen in den Kartoffeldamm bei einer praktischen Vorführung gezeigt.

Neben der Maschinendemonstration werden auch Grundlagen der Tropfbewässerungstechnik und die Möglichkeit der Düngung durch die Tropfschläuche (Fertigation) vorgestellt.

Weitere Feldbegehungen in der Saison sind geplant, um mögliche Unterschiede im Wachstum der Kartoffeln bei Tropfbewässerung mit Fertigation und herkömmlicher Beregnung und Düngung zu verfolgen.

Am Ende der Saison wird es eine Maschinenvorführung zur Entnahme der Tropfschläuche mit einem ebenfalls neu entwickelten Verfahren geben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Anfahrt zur Demonstrationsfläche ist ab Ortsmitte Grabau ausgeschildert. Kontakt: Ekkehard Fricke, Tel.:0152-54782313

Hier finden Sie die Einladung mit Wegskizze.


Jahresmitgliederversammlung am Dienstag, 6. Februar 2018
In der Stadthalle in Uelzen

Nach dem Jahresrückblick von Ekkehard Fricke und den Vereinsregularien gab es zwei Fachvorträge.

Zuerst ging es um Möglichkeiten für Beregnungsverbände, Stromkosten für die Wasserförderung zu senken.

Im zweiten Vortrag warfen wir einen Blick über den Tellerrand und bekamen von Herr John, einem erfahrenen Kenner der russischen Landwirtschaft, interessante Einblicke über aktuelle Agrarentwicklungen in Russland.

Verschiedene Firmen rund um die Beregnungstechnik zeigten was es Neues gibt und standen Ihnen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Hier finden Sie folgenden Vortrag von Herrn Dillmann:

Reduzierung der Netzentgelte – Wie Beregnungsverbände von Sonderregelungen im Strombereich profitieren können –
Die Kalkulation Wendisch Evern

Impressionen von der Mitgliederversammlung finden Sie hier.